Bottrop. Der Weihnachtsmann hat den Boyer Markt in Bottrop besucht. In das Konzept ist viel Engagement geflossen, trotzdem läuft es aktuell nicht gut.

Schmuddelwetter, Nieselregen, alles grau in grau. Nicht gerade ideale Bedingungen für einen Nikolausauftritt auf dem Boyer Markt. Hans-Joachim Rduch ist trotzdem schon zum dritten Mal als ehrenamtlicher Weihnachtsmann hier am Start. Mit seinem Engagement unterstützt er Ralf Opiol, der seit knapp zwei Jahren als Marktkümmerer in der Boy aktiv ist. Seitdem versucht er, den Wochenmarkt als sozialen Treffpunkten mit hoher Aufenthaltsqualität zu etablieren. Aktuell läuft es aber nicht gut – auch wenn der Weihnachtsmann am Freitag viele Kinder begeistern konnte.