Bottrop. Im Zuge der Aufwertung vom Volkspark Batenbrock wurden auch Lichter ergänzt. 5,6 Kilometer umfasst die Laufstrecke insgesamt. Das ist die Route.

Gute Nachrichten für alle Läuferinnen und Läufer, die auch in der dunklen Jahreszeit nicht auf ihr Training verzichten möchten: Auf einer Gesamtlänge von 5,6 Kilometern steht ihnen in Bottrop eine beleuchtete Laufstrecke zur Verfügung. Im Rahmen der Aufwertung die Volksparks Batenbrock wurden Leuchtmittel entlang des Weges ergänzt.

+++ Wollen Sie keine Nachrichten mehr aus Bottrop verpassen? Dann abonnieren Sie hier unseren WhatsApp-Kanal! +++

Dieser Weg führt von der Parkanlage über den Verbindungsweg zur Beckstraße und weiter über den Lange-Kamp-Weg bis zum Prosperpark. „Diese Beleuchtung schafft nicht nur ein gesteigertes Sicherheitsgefühl, sondern ermöglicht es den Läufern auch, ihre Runden mit uneingeschränkter Sicht zu drehen“, heißt es von Seiten der Stadt.

Eine Runde im Volkspark Batenbrock Bottrop umfasst 750 Meter

Die Laufstrecke ist demnach vielseitig gestaltet und lässt sich in verschiedene Abschnitte unterteilen. Eine Runde im Volkspark umfasst etwa 750 Meter, während eine komplette Rundstrecke vom Volkspark über den Verbindungsweg zur Beckstraße und entlang des Lange-Kamp-Wegs zurück zum Park fast 1,5 Kilometer beträgt.

Wer den Lange-Kamp-Weg etwa einen Kilometer folgt, erreicht den Prosperpark, den man nach weiteren 1,4 Kilometern komplett umrundet hat. Es gibt bereits Überlegungen, die Strecke weiter zu erweitern, um den Weg am Kirchschemmsbach einzubeziehen.

Eine Karte, auf der die Laufstrecke eingezeichnet ist, findet sich auf der Stadt-Homepage unter www.bottrop.de/sport/aktuelles/laufstrecke.php

Lesen Sie auch diese Bericht aus Bottrop: