Bottrop. Die WAZ Bottrop informiert Sie nun auch auf WhatsApp. Lesen Sie hier, wie Sie den neuen Kanal kostenlos abonnieren und was er Ihnen bietet.

Ab sofort finden Sie die WAZ Bottrop auch bei WhatsApp. Im Kanal „Westdeutsche Allgemeine Zeitung – waz.de/Bottrop“ informieren wir Sie täglich über die wichtigsten und interessantesten Nachrichten aus unserer Stadt. Klicken Sie hier, um den WhatsApp-Kanal der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung kostenlos zu abonnieren (Link zum WhatsApp-Kanal).

Deshalb lohnt sich der WhatsApp-Kanal der WAZ Bottrop

  • 1. Sie sehen auf einen Blick, was wichtig ist. Sie müssen nicht nach den Nachrichten suchen, die Meldungen kommen zu Ihnen.
  • 2. Sie wissen immer, was los ist. Die interessantesten Themen aus der Stadt stellen wir Ihnen vor.
  • 3. Der WhatsApp-Kanal ist kostenfrei.

Egal, wo Sie Ihre Nachrichten lesen möchten: Es gibt mehrere Wege, mit uns immer auf dem neuesten Stand zu sein. Mit unserer News-App sind Sie lokal stets informiert. In den sozialen Medien folgen uns tausende Userinnen und User bei Facebook (www.facebook.com/WAZBottrop) und Instagram (www.instagram.com/waz_bottrop). Auch ganz klassisch am PC oder über die mobile Webseite bringen wir Sie rund um die Uhr auf den neuesten Stand. (Hier geht’ zu waz.de/bottrop)

WAZ Bottrop auf WhatsApp: Was sind Kanäle?

Die neue Funktion findet sich im Reiter „Aktuelles“, wo auch die Statusmeldungen der Kontakte zu sehen sind. Sie können den Kanal kostenfrei abonnieren. Wichtig: Bitte aktivieren Sie oben rechts im Channel die Glocke. Dann erfahren Sie auch immer sofort, wenn die Redaktion etwas Neues im Channel vermeldet. Und Sie können uns mit Emojis zeigen, wie Sie die Nachricht einschätzen – probieren Sie es doch mal aus!

Mit dem grünen Verifizierungshaken bestätigt WhatsApp, dass es sich um legitime Kanäle handelt. Das heißt: Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung ist nur echt mit dem Verifizierungshaken.