Bottrop-Kirchhellen. Wenn die Schöttelheide zum Naturschutzgebiet wird, darf der RVR dort trotzdem ein Windrad aufstellen? Die CDU will das prüfen lassen.

An der Schöttelheide stoßen sich zwei Nutzungswünsche hart im Raum. Der Besitzer Regionalverband Ruhrgebiet würde das Haldenplateau gerne verpachten an den Betreiber einer Windkraftanlage. Der Fachbereich Umwelt will die Halde dagegen dem Zugriff des Menschen weitestgehend entziehen und sie zum Naturschutzgebiet machen. CDU, SPD und FDP wollen jetzt prüfen lassen, ob die beiden Nutzungen sich wirklich ausschließen.