Essen/Bottrop. Fast zwei Jahre nach einer Schlägerei am Bottroper Busbahnhof steht ein 21-Jähriger vor Gericht. Versuchter Totschlags ist angeklagt.

Vor Gericht machen die vier Angeklagten aus Bottrop eigentlich einen ganz ordentlichen Eindruck. Vor fast zwei Jahren sollen sie aber nachts am Bottroper Busbahnhof (ZOB) eine Schlägerei provoziert haben. Einer von ihnen, 21 Jahre alt, muss sich sogar wegen versuchten Totschlags verantworten.