WAZ Bochum

Wir sagen Danke für mehr als 15.000 Facebook-Fans!

Es ist Zeit für ein neues Titelbild auf unserer Facebook-Seite. Seit der Extraschicht 2016 springt das Titelbild jedem ins Auge, der uns auf Facebook besucht.

Es ist Zeit für ein neues Titelbild auf unserer Facebook-Seite. Seit der Extraschicht 2016 springt das Titelbild jedem ins Auge, der uns auf Facebook besucht.

Foto: Ingo Otto

Bochum.   Seit Dezember 2015 ist die WAZ Bochum bei Facebook. Seit Kurzem haben wir über 15.000 Fans. Von dem Jubiläum können Hobbyfotografen profitieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem Posting am 10. Dezember 2015 sind wir in das „Abenteuer Facebook“ gestartet. Seitdem folgen uns dort immer mehr Bochumer – mehr als 15.000 sind es mittlerweile.

Darüber freuen wir uns sehr! Das Jubiläum wollen wir nutzen, um Ihnen unseren Facebook-Auftritt etwas zu erklären.

Unser Facebook-Fans mögen Historisches

Das Thema unseres ersten Beitrags war der Opel-Kalender 2016 – mit historischen Autos vor historischen Kulissen. Hier die Fotostrecke von damals dazu:

So verkehrt haben wir mit unserem allerersten Posting nicht gelegen. Wir haben gelernt, dass unsere Fans Beiträge mit einer gehörigen Portion Nostalgie besonders mögen. Auch deswegen zeigen wir seit März regelmäßig alte Fotos und sammeln sie in dieser Bilderstrecke:

  • 3457 Postings haben wir seit dem 10. Dezember 2015 abgesetzt

Natürlich sind nicht alle unserer Beiiträge geschichtlich angehaucht. Selbstverständlich streuen wir aktuelle Nachrichten; die besonders erfolgreich sind, wenn unsere Facebook-Freunde bei der Entstehung mithelfen.

Ein Beispiel: Einer unserer erfolgreichsten Beiträge in 2017 war die Meldung einer Messerstecherei in Riemke. Da an dem Sonntag auch Bochum Total zu Ende gegangen ist, war auf den Straßen viel los. Einer unser Facebook-Freunde hat uns eine Nachricht geschrieben und uns auf einen großen Polizeieinsatz aufmerksam gemacht. Wir haben sofort nachgehört und konnten schnell über die Situation aufklären. Auch für solche Hinweise sagen wir: Danke!

  • Dieses Posting ist unser erfolgreichstes und hat 239.930 Menschen erreicht:

Der Beitrag stammt aus unserer Facebook-Anfangszeit – da hatten wir gerade einmal 2381 eigene Fans.

  • 247 Reaktionen von unseren Fans haben wir zum Auftakt einer neuen „Rubrik“ bekommen.

Seit Mitte November posten wir stimmungsvolle Bilder aus unserer Stadt – garniert sind die Fotos unser Fotografen mit Textzeilen aus Grönemeyers Bochum-Hymne (siehe Foto). Sieben dieser Fotos sind bereits gelaufen, es folgen weitere 13.

Nicht nur professionelle Fotos zeigen wir bei Facebook, sondern auch Bilder von Amateurfotografen. Unregelmäßig zeigen wir auch sehenswerte Aufnahmen von Hobbyfotografen. Für die wir uns etwas überlegt haben.

>>> INFO: Wir „verschenken“ unser Facebook-Titelbild für einen Monat an Hobbyfotografen!

  • Das Titelbild unserer Facebook-Seite ist ein Hingucker. Aufgenommen hat das Foto (siehe ganz oben) unser Fotograf Ingo Otto.
  • Das Problem: Es stammt von der Extraschicht – wohlgemerkt aus 2016! Seitdem springt das Titelbild jedem ins Auge, der uns auf Facebook besucht. Jetzt wollen wir ein neues!
  • Wir rufen alle Hobbyfotografen auf, uns besondere Bilder aus unserer Stadt zu schicken (bis zum 20. Januar). Entweder bei Facebook, oder an redaktion.bochum@waz.de. Wir suchen dann unsere drei Favoriten aus und lassen diese auf Facebook in einer Abstimmung gegeneinander antreten. Das Gewinnerfoto wird vom 1. bis 28. Februar unser neues Titelbild.
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik