Bahnverkehr

Weichen-Arbeiten: Einige S-Bahnen fallen in Ferien aus

Zwischen dem Bochumer Hauptbahnhof (Foto) und Essen werden Weichen erneuert.

Zwischen dem Bochumer Hauptbahnhof (Foto) und Essen werden Weichen erneuert.

Foto: Hans Blossey

Bochum.  In den Herbstferien müssen Fahrgäste der S-Bahn-Linien 1 und 3 mit Einschränkungen rechnen. Die Bahn erneuert umfangreich Weichen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In den Herbstferien müssen Bahnkunden mit zeitweisen Streckensperrungen und Einschränkungen auf den Linien S 1 und S 3 rechnen.

Die Deutsche Bahn erneuert im Oktober Weichen zwischen Bochum Hauptbahnhof und Essen Hauptbahnhof. Betroffen sind die Gleise der Linien S 1 und S 3.

Es wird Teil- und Vollsperrungen geben

In diesen Zeitlagen muss jede zweite S-Bahn der Linie S 1 zwischen Bochum Hbf. und Essen Hbf. entfallen, hier steht nur ein Gleis zur Verfügung. Die ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt: Von Montag, 14., bis Freitag, 18. Oktober, jeweils 4.30 bis 16.30 Uhr sowie von Montag, 21., bis Donnerstag, 24. Oktober, jeweils von 4.30 bis 16.30 Uhr.

Es gibt auch eine Totalsperrung. In diesen Zeitlagen müssen alle S-Bahnen der Linien S 1 und S 3 zwischen Bochum Hbf und Essen Hbf entfallen und werden durch Busse ersetzt: In der Nacht Sonntag/Montag, 13./14. Oktober, von 23.30 bis 3 Uhr sowie von Freitag, 25. Oktober, 4.30 Uhr, bis Montag, 28. Oktober, 2 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben