Kanalbau

Wattenscheid: Baustelle in Eppendorf-Mitte bis Mitte Mai

Die Baustelle sorgt für Umleitungen in Eppendorf-Mitte.

Die Baustelle sorgt für Umleitungen in Eppendorf-Mitte.

Foto: Gero Helm / FUNKE Foto Services

Kanalbauarbeiten in Eppendorf-Mitte zwingen die Autofahrer seit Dienstag dazu, über Wochen teils erhebliche Umleitungen zu fahren.

Wattenscheid-Eppendorf. Ein Teilstück des Abwasserkanals in der Straße Wegmanns Hof in Eppendorf-Mitte erneuert das Tiefbauamt bis voraussichtlich Mitte Mai. Die Absperrungen wurden am Dienstag aufgebaut – nichts Neues für die schon seit vielen Jahren von Baustellen und Umleitungen geplagten Eppendorfer Bürger.

Sperrungen nötig

Der neue Kanal schließt an den vorhandenen Kanal Im Kattenhagen an und wird in südlicher Richtung in die Straße Wegmanns Hof verlegt. Dafür ist die Straße Im Kattenhagen zu Beginn der Bauarbeiten laut Stadt zwischen den Häusern Nummer 7 und 9 halbseitig gesperrt.

Der Kfz-Verkehr könne die Baustelle einspurig in Richtung Eppendorfer Straße – mit einer Fußgängerbedarfsampel – passieren. Nach Beendigung der Arbeiten in der Straße Im Kattenhagen soll die Verlegung des Kanals im Wegmanns Hof unter abschnittsweiser Vollsperrung erfolgen. Entsprechende Umleitungen seien ausgeschildert. Zum Beginn der Arbeiten herrschte jedenfalls erstmal viel Verwirrung bei zahlreichen Verkehrsteilnehmern.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben