Bauarbeiten für U 35

Verkehrsbehinderungen auf der Universitätsstraße in Bochum

Auf der Bahnstrecke der Linie U 35 (Campuslinie) finden vom 26. Julie an Instandsetzungsarbeiten statt.

Auf der Bahnstrecke der Linie U 35 (Campuslinie) finden vom 26. Julie an Instandsetzungsarbeiten statt.

Foto: Ingo Otto / FUNKE Foto Services

Bochum.  Die Bogestra weist auf Verkehrsbehinderungen auf der Universitätsstraße hin. Auto- und Radfahrer müssen sich auf Einschränkungen vorbereiten.

Auf der Strecke der U 35 an der Universitätsstraße sind Instandhaltungsarbeiten nötig. Wie die Bogestra mitteilt, werden zwischen den Haltestellen Markstraße und Brenscheder Straße die Gleise erneuert. Die Arbeiten sind voraussichtlich für die Zeit von Montag, 26. Juli 2021, bis voraussichtlich Donnerstag, 12. August 2021, vorgesehen.

Um einen schnellen und sicheren Bauablauf zu erreichen, muss während der gesamten Zeit die Verkehrsführung im Baufeld auf der Universitätsstraße geändert werden. So wird die Zahl der Fahrspuren an bestimmten Stellen verringert oder die Spuren eingeengt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Es wird empfohlen, den Baustellenbereich möglichst großräumig zu umfahren.

Behinderungen bereits in dieser Woche

Mit Behinderungen muss bereits von Donnerstag (22. Juli) an gerechnet werden – für den Verkehr auf der Universitätsstraße in Richtung Innenstadt, das gilt auch für den Fahrradverkehr. Grund sind Bauarbeiten zur Errichtung einer Ersatzhaltestelle im Bereich der Haltestelle Wasserstraße. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich bereits im Vorfeld auf Beeinträchtigungen während der Fahrt einzustellen.

Alle Einzelheiten dazu hat die Bogestra hier veröffentlicht.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bochum

Leserkommentare (3) Kommentar schreiben