Straßenverkehr

Tunnel Rombacher Hütte wird zwei Nächte lang voll gesperrt

Der Tunnel der A448, auch Tunnel Rombacher Hütte genannt.

Der Tunnel der A448, auch Tunnel Rombacher Hütte genannt.

Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool

Bochum.  Der Tunnel Rombacher Hütte wird zwei Nächte gesperrt. Grund sind Wartungsarbeiten und Funktionsprüfungen.

Die A448 wird im Tunnel Rombacher Hütte zwischen den Anschlussstellen Eppendorf und Weitmar zwei Nächte lang voll gesperrt. Das teilt Straßen-NRW mit.

Die Sperrung gilt in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (9./10. Okt.) und von Donnerstag auf Freitag (10./11. Okt.) und dauert jeweils von 21 bis 5 Uhr.

Umleitungen werden ausgeschildert

Grund für die Vollsperrung sind Wartungsarbeiten und Funktionsprüfungen. Umleitungen über die Wasserstraße und Schützenstraße in Bochum werden eingerichtet.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben