Stadtwerke Bochum

Stadtwerke Bochum warnen vor Trickbetrügern am Telefon

Die Stadtwerke in Bochum warnen ihre Kunden vor Trickbetrügern. Unbekannte hätten sich am Telefon wiederholt als Mitarbeiter ausgegeben.

Die Stadtwerke in Bochum warnen ihre Kunden vor Trickbetrügern. Unbekannte hätten sich am Telefon wiederholt als Mitarbeiter ausgegeben.

Foto: Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services

Bochum.  Die Stadtwerke in Bochum warnen ihre Kunden vor Trickbetrügern. Unbekannte hätten sich am Telefon wiederholt als Mitarbeiter ausgegeben.

Aus dem Bochumer Stadtgebiet werden wieder Fälle von Trickbetrug gemeldet. Das teilen die Stadtwerke mit. Unbekannte hätten demnach telefonisch Kunden im Stadtteil Stiepel kontaktiert und sich als Mitarbeiter ausgegeben. Aufgrund der aktuellen Lage an den Energiemärkten wollten sie Beratung anbieten und teilweise Vor-Ort-Termine vereinbaren.

Stadtwerke Bochum warnen vor Trickbetrügern

Mehrere besorgte Kunden hätten sich bei den Stadtwerken gemeldet und die Vorfälle geschildert. Sie hatten die Unbekannten richtigerweise bereits am Telefon abgewimmelt. „Auch in diesen Fällen raten wir wieder zu äußerster Vorsicht. Leider müssen wir damit rechnen, dass Trickbetrüger die schwierige Lage auf den Energiemärkten ausnutzen werden. Lassen Sie Unbekannte nicht in Ihre Häuser oder Wohnungen!“, so Kai Krischnak, Pressesprecher der Stadtwerke Bochum.

Mitarbeiter der Stadtwerke können sich immer durch einen Dienstausweis mit Lichtbild ausweisen. „Für Beratungsgespräche stehen unsere Mitarbeiter telefonisch oder persönlich im Kundencenter am Ostring gerne zur Verfügung“, so Krischnak weiter.

Kunden können sich unter 0234 960-37 37 melden. Mehr Informationen gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bochum

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben