Info

Spezialist für kurze Brustschwimm-Strecken

Mark Warnecke war Spezialist für die kurzen Brustschwimm-Strecken. Über 100 Meter Brust wurde er 1995 zum ersten Mal Weltmeister. Bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta gewann er auf dieser Strecke die Bronzemedaille. Bei den Weltmeisterschaften 2005 in Montreal gewann er die Goldmedaille über 50 Meter Brust und ist damit im Alter von 35 Jahren der älteste Weltmeister in der Geschichte des Schwimmsports seit 1971.

Mark Warnecke war Spezialist für die kurzen Brustschwimm-Strecken. Über 100 Meter Brust wurde er 1995 zum ersten Mal Weltmeister. Bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta gewann er auf dieser Strecke die Bronzemedaille. Bei den Weltmeisterschaften 2005 in Montreal gewann er die Goldmedaille über 50 Meter Brust und ist damit im Alter von 35 Jahren der älteste Weltmeister in der Geschichte des Schwimmsports seit 1971.

Warnecke arbeitet heute als Arzt und hat eine eigene Diät entwickelt, für die er Produkte vertreibt.