Polizei

Raub auf Spielhalle in Bochum – Polizei sucht Zeugen

Nach einem Raub auf eine Spielhalle in Bochum am Samstag (17. Oktober) sucht die Polizei Zeugen. Sie hat Täterbeschreibungen veröffentlicht.

Nach einem Raub auf eine Spielhalle in Bochum am Samstag (17. Oktober) sucht die Polizei Zeugen. Sie hat Täterbeschreibungen veröffentlicht.

Foto: Andreas Buck / Andreas Buck / FUNKE Foto Services

Bochum.  Nach einem Raub auf eine Spielhalle in Bochum am Samstag (17. Oktober) sucht die Polizei Zeugen. Sie hat Täterbeschreibungen veröffentlicht.

Nach einem Raub auf eine Spielhalle an der Hattinger Straße 70 in Bochum in der Nacht zu Samstag (17. Oktober) sucht die Polizei Zeugen. Gegen 0.45 Uhr sollen zwei unbekannte Männer die Spielhalle betreten und von einer Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld gefordert haben. Mit ihrer Beute flüchteten sie stadtauswärts in Richtung Bergmansheil, so die Polizei.

Beide Männer seien circa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank gewesen. Sie waren komplett schwarz gekleidet und haben eine rot-schwarz-weiße Plastiktüte dabei. Einer trug weiße Turnschuhe.

+++ Sie wollen keine Nachrichten aus Bochum verpassen? Dann können Sie hier unseren Newsletter für Bochum abonnieren. Jeden Abend schicken wir Ihnen die Nachrichten aus der Stadt per Mail zu. +++

Raub auf Spielhalle in Bochum: Polizei sucht Zeugen

Das Bochumer Regionalkommissariat (KK 32) sucht Zeugen des Vorfalls. Wer etwas gesehen hat, meldet sich unter Tel. 0234/ 909-82 05 oder außerhalb der Geschäftszeit unter der Durchwahl -44 41.

Weitere Nachrichten aus Bochum gibt es hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben