Putzfrau Walli unterstützt Werner Bürgerinitiative Pro Feld

Werne.   Um die Öffentlichkeit auf ihren Kampf zum Erhalt des Werner Feldes aufmerksam zu machen, hat sich der Verein Bürgerinitiative Pro Feld prominente Verstärkung ins Boot geholt. Am 19. Januar, einem Freitag, treten die Bochumer Kabarettisten Waltraud Ehlert alias Putzfrau Walli und Christian Hirdes ab 19.30 Uhr im Erich-Brühmann-Haus, Kreyenfeldstraße 36, auf. Sie bringen Auszüge aus ihren aktuellen Programmen und unterstützen damit die Aktivitäten des Vereins, der sich gegen eine mögliche Bundesstraße vom Opel-Werk III zur A40 stellt; diese würde mitten durch den Grünzug Werner Feld führen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Um die Öffentlichkeit auf ihren Kampf zum Erhalt des Werner Feldes aufmerksam zu machen, hat sich der Verein Bürgerinitiative Pro Feld prominente Verstärkung ins Boot geholt. Am 19. Januar, einem Freitag, treten die Bochumer Kabarettisten Waltraud Ehlert alias Putzfrau Walli und Christian Hirdes ab 19.30 Uhr im Erich-Brühmann-Haus, Kreyenfeldstraße 36, auf. Sie bringen Auszüge aus ihren aktuellen Programmen und unterstützen damit die Aktivitäten des Vereins, der sich gegen eine mögliche Bundesstraße vom Opel-Werk III zur A40 stellt; diese würde mitten durch den Grünzug Werner Feld führen.

Eintrittskarten zum Preis von 13,50 Euro können ab Montag (13.) bei folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: Bäckerei Hansen, Fußpflege/Kosmetik Cottmann, Versicherungsdienst Downar (alle Werner Hellweg) sowie in der Alten Apotheke am Heerbusch und bei Bücher Köhler in Lütgendortmund. An der Abendkasse kosten die Karten 15 Euro. Darüber hinaus können die Karten auch bei den Infoständen des Vereins Pro Feld erworben werden, u.a. am 9. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt in Langendreer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben