Personalwechsel

Neuer Polizeipräsident Jörg Lukat beginnt jetzt seine Arbeit

Jörg Lukat, Polizeipräsident Bochum. Foto: Polizei

Jörg Lukat, Polizeipräsident Bochum. Foto: Polizei

Bochum.   Der neue Polizeipräsident von Bochum, Jörg Lukat (56), wurde am Dienstag offiziell im Amt begrüßt. 240 Gäste waren im Kunstmuseum geladen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der neue Polizeipräsident von Bochum, Jörg Lukat (56), ist seit Dienstag offiziell im Amt. Der gelernte Polizeibeamte wurde im Kunstmuseum von NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) begrüßt. 240 Gäste waren zu dem Festakt ins Kunstmuseum geladen worden.

Frühe Erfahrungen im Streifendienst

Lukat lebt mit seiner Familie in Herten. Nach seiner Ausbildung hatte er zunächst im Streifendienst gearbeitet, später übernahm er zahlreiche Führungsaufgaben. Zuletzt leitete er das Referat „Einsatz in besonderen Lagen“ in der Polizeiabteilung des Innenmisteriums NRW.

Lukat löst Kerstin Wittmeier ab, die Dezernentin der Stadt Duisburg wurde.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben