Filmdreh

Mehr als 800 Komparsen für Filmdreh in Bochum gesucht

Jan Josef Liefers gehört zu den Darstellern in „So viel Zeit“. Das Foto zeigt den Schauspieler während eines „richtigen“ Konzerts seiner Band Radio Doria in der Lichtburg in Essen.

Foto: Socrates Tassos

Jan Josef Liefers gehört zu den Darstellern in „So viel Zeit“. Das Foto zeigt den Schauspieler während eines „richtigen“ Konzerts seiner Band Radio Doria in der Lichtburg in Essen. Foto: Socrates Tassos

Bochum.  Agentur castet Männer und Frauen aus dem Ruhrgebiet für Rockkonzert in dem Film „So viel Zeit“. Darin spielt unter anderem Jan Josef Liefers mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Für die Verfilmung des gleichnamigen Frank-Goosen-Bestsellers „So viel Zeit“ werden mehr als 800 Männer und Frauen aus dem Ruhrgebiet gesucht. Sie werden an zwei bis vier Drehtagen im März einen Auftritt als Rocker, Groupies, Roadies, Securityleute und Konzertbesucher in Bochum haben – Seite an Seite mit Filmstars wie Jan Josef Liefers (Tatort Münster, Vier gegen die Bank), Jürgen Vogel (Winnetou, Keinohrhasen) und Armin Rohde (Lola rennt).

Aus diesem Anlass findet am kommenden Samstag (11.) zwischen 13 und 16 Uhr ein offenes Casting unter Anwesenheit der Regie-Assistenz statt. Der Casting-Ort: Kino „Metropolis“, Kurt-Schumacher-Platz 13 (am Haupteingang des Hauptbahnhofs). Sowohl Komparsen- als auch Sprechrollen-Parts sind zu vergeben.

Haare ab sofort wachsen lassen

Wonach wird konkret gesucht? Gregor Weber von der verantwortlichen Agentur Eick sagt: „Eingeladen sind grundsätzlich alle Menschen zwischen sieben und 80 Jahren, die in einer Geschichte mitspielen möchten, die von ihrer Heimat erzählt. Wir suchen Männer und Frauen, die Ende der 80er Jahre die Besucher eines Rockkonzerts spielen werden. Also sind längere Haare bei den Männern super – bitte ab sofort wachsen lassen.“ Gerne könne man schon im 80er-Outfit zum Casting erscheinen „Aber auch alle ‘Normalos’ sind willkommen. Wir haben einige Szenen in Restaurants und auf der Straße zu besetzen, die in der heutigen Zeit spielen.“

Das Casting-Team ist außerdem verantwortlich für die „Tatorte“ aus Münster, Dortmund und Köln. Alle Casting-Teilnehmer haben somit die Chance, im Anschluss auch bei weiteren Projekten eingesetzt zu werden. Das Casting-Team hofft am Samstag auf viele Bewerber. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Es werden aktuelle Fotos erstellt und ein Datenbogen ausgefüllt. Die Favoriten werden später kontaktiert.

Tragisch-komische Geschichte

Der Kinofilm „So viel Zeit“ erzählt die tragisch-komische Geschichte von fünf Freunden aus dem Ruhrgebiet, die in den 80ern mit ihrer Rockband kurz vor dem Durchbruch standen. Jedoch zerstreiten sie sich, was die Auflösung der Band nach sich zieht. Als einer der fünf erfährt, dass er unheilbar krank ist, will er sich unbedingt aussöhnen und die alte Band noch einmal auf die Bühne bringen. Von seiner Krankheit erwähnt er dabei nichts.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik