Öffentlichkeitsfahndung

Mann entwendet 14 Jeanshosen aus Geschäft in Wattenscheid

14 Jeanshosen hat ein Unbekannter in Wattenscheid gestohlen (Symbolbild).

14 Jeanshosen hat ein Unbekannter in Wattenscheid gestohlen (Symbolbild).

Foto: Walter Buchholz

Bochum-Wattenscheid.   Mit Fotos sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Dieb. Der Mann soll bereits im August 14 Jeanshosen in Wattenscheid gestohlen haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei fahndet mit Fotos nach einem Mann, der insgesamt 14 Jeanshosen aus einem Wattenscheider Geschäft gestohlen haben soll.

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei bereits am 4. August 2017, einem Freitag, gegen 14.20 Uhr.

Während ein Komplize eine Verkäuferin in ein Gespräch verwickelte und dadurch ablenkte, verstaute der Gesuchte die Hosen in einer mitgebrachten Tasche. Ohne diese zu bezahlen verließ er daraufhin das Geschäft.

Bei dem Vorfall wurde der Mann gefilmt, zwei Aufnahmen (siehe unten) wurden mit richterlichem Beschluss nun zur Veröffentlichung freigegeben.

  • Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0234/ 909 -8405 oder -4441 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben