Bakterien

Legionellen: Stadt schließt Duschen in zwei Bochumer Schulen

Das Schulzentrum Süd-West.

Foto: Hans Blossey

Das Schulzentrum Süd-West.

Bochum.   In Duschen des Schulzentrums Südwest und der Grundschule Dahlhausen sind Legionellen-Bakterien entdeckt worden. Die Duschen wurden geschlossen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einer turnusmäßigen Stichprobe haben städtische Mitarbeiter in Bochum Legionellen im Warmwassersystem der Sporthalle am Schulzentrum Südwest an der Dr. C.-Otto-Straße gefunden. „Auch wenn hier nur bei einer Dusche der Grenzwert überschritten war, müssen alle Duschen des Komplexes geschlossen werden“, teilte die Stadt am Mittwoch mit.

Die Proben wurden am 23. August genommen, am 11. September schickte ein Labor das Ergebnis.

Auch in Duschen der Sporthalle der Grundschule Dahlhausen seien „einige wenige Legionellen nachgewiesen“ worden. Obwohl die Konzentration unter dem vorgeschriebenen Schwellenwert liege, würden auch diese Duschräume vorsorglich geschlossen.

„Eine Gefahr für Schüler und Lehrer besteht nicht“

In den nächsten Tagen will die Stadt die Ursache klären und die Wasserleitungen der Sporthallen und Sanitärräume thermisch desinfizieren. Danach werden weitere Proben entnommen. Ein Ergebnis wird in 14 Tagen erwartet, so dass die Duschen in drei Wochen wieder freigegeben werden können – oder weiteres unternommen werden muss. „Eine Gefahr für Schüler und Lehrer besteht nicht“, sagt die Stadt.

Legionellen sind im Wasser vorkommende Bakterien, die teils schwere Atemwegserkrankungen auslösen können. Ansteckungsursache ist oft das Einatmen von winzigen Tröpfchen aus lange nicht benutzten Wasserleitungen. Daher wird geraten, mindestens alle 72 Stunden Wasser zu zapfen.

Acht Menschen sind aktuell

Unabhängig von den Schulen sind aktuell in Bochum acht Fälle von Legionellen-Infektionen bekannt, so die Stadt. Vier Erkrankte sind Mitarbeiter einer Firma aus Stahlhausen. Mögliche Infektionsquelle ist dort ein Kühlaggregat. Alle Patienten geht es mittlerweile besser.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik