Bakterienfund

Legionellen: Duschen in Westenfelder Grundschule gesperrt

Drei Wochen lang kann in der Sporthalle nicht geduscht werden.

Drei Wochen lang kann in der Sporthalle nicht geduscht werden.

Foto: Gregor Herberhold

Wattenscheid.  In der Sporthalle der Grundschule Westenfeld sind Legionellen-Bakterien entdeckt worden. Die Duschen wurden geschlossen.

In der Sporthalle der Westenfelder Grundschule in Wattenscheid ist der Aushang „Achtung - Legionellen Überschreitung!“ in roten Lettern zu lesen. Die Folge: Die Duschen mussten geschlossen werden.

Legionellen können zu gesundheitlichen Problemen führen

Legionellen sind Bakterien, die vor allem in Ablagerungen von Wasserleitungen zu finden sind. Wenn einige Duschen nicht regelmäßig genutzt werden, erhöht sich die Bakterien-Konzentration und das kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Betroffen sind vor allem Menschen mit geschwächtem Immunsystem: Die Folgen können grippeartige Beschwerden bis zur Lungenentzündung sein.

„Grundsätzlich gibt es überall Legionellen“, sagt Stadtsprecher Peter van Dyk. „Aber wenn die Konzentration über einem bestimmten Grenzwert liegt, dann müssen Maßnahmen ergriffen werden und das ist bei der Turnhalle in Westenfeld der Fall.“

Ergebnisse liegen über dem Grenzwert

Bei der nach der Trinkwasserverordnung vorgeschriebenen jährlichen Prüfung der Wasseranlage wurde an der Grundschule ein Wert von 12.400 KBE (Koloniebildende Einheit) pro 100 ml gemessen. Der Grenzwert liegt bei 10.000 KBE/100ml. Da die Bakterien ausschließlich über kleine Wassertröpfchen übertragbar sind, ist die Duschanlage bis auf weiteres geschlossen worden.

Duschen sind mindestens drei Wochen geschlossen

In der kommenden Woche wird die Wasseranlage thermisch desinfiziert. Dabei wird 70 Grad heißes Wasser durch die Rohre gespült. Nach 14 Tagen werden erneut Proben entnommen und geprüft, ob der Wert der Norm entspricht. „Anschließend wird dem Hausmeister ein Spülplan übergeben, damit die Leitungen regelmäßig durchspült werden“, erklärt van Dyk.

Bis dahin bedeutet das für den Sportbetrieb der Grundschule und der dort trainierenden Vereine, dass die Duschen mindestens drei Wochen nicht genutzt werden können.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben