Chronik

Karneval 2018: So lief der Rosenmontag in Bochum

Auf den Straßen in Linden war eine Menge los. Die meisten feierten beim Rosenmontagsumzug in Kostümen.

Foto: Svenja Hanusch

Auf den Straßen in Linden war eine Menge los. Die meisten feierten beim Rosenmontagsumzug in Kostümen. Foto: Svenja Hanusch

Bochum.   Es ist wieder Narrenzeit. Auch in Bochum waren am Rosenmontag wieder Tausende Menschen auf den Straßen unterwegs sein. Die Chronik.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bitte warten, die Chronik lädt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik