Raubdelikt

Handyräuber in der S-Bahn: Polizei fahndet mit Foto

Die Polizei fahndet nach einem jungen Mann, der ein Handy gestohlen haben soll.

Die Polizei fahndet nach einem jungen Mann, der ein Handy gestohlen haben soll.

Foto: Deutzmann

Bochum/Dortmund.   Ein Unbekannter hat bereits am 15. Dezember 2017 einer 32-jährigen Dortmunderin in der S1 das Handy entrissen. Die Polizei fahndet nun mit Foto.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der S-Bahnlinie 1 hat ein Unbekannter bereits am 15. Dezember gegen 8.30 Uhr einer 32-jährigen Dortmunderin das Handy aus der Hand gerissen. Anschließend flüchtete er aus der haltenden S-Bahn in Bochum-Langendreer.

Trotz intensiver Ermittlungen konnte der Täter bis dato nicht identifiziert werden. Mit richterlichem Beschluss liegt nun ein Foto des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung vor. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte der Mann auch aus Dortmund kommen oder Kontakte dorthin haben. Hinweise an 0234/ 909 82 05 (-44 41 außerhalb der Geschäftszeiten).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben