Unfall

Fünfjährige von Auto erfasst – einfach auf Straße gelaufen

In Bochum ist ein kleines Mädchen von einem Auto angefahren worden.

Foto: Andreas Bartel

In Bochum ist ein kleines Mädchen von einem Auto angefahren worden. Foto: Andreas Bartel

Bochum.  Ein fünf Jahre altes Mädchen ist bei einem Autounfall in Bochum verletzt worden. Das Kind war am Sonntag unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem schweren Unfall in Bochum ist ein fünfjähriges Mädchen am Sonntagnachmittag verletzt worden. Das Kind war nach Polizeiangaben gegen 16.25 Uhr unvermittelt zwischen geparkten Autos auf die Ümmiger Straße gelaufen. Ein 26-jähriger Bochumer konnte trotz Vollbremsung nicht mehr ausweichen.

Weil das Mädchen bei dem Zusammenstoß schwer verletzt wurde, musste es in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht werden. (memo)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik