Exhibitionist

Exhibitionist zeigt sich Studentin an der Ruhr-Uni Bochum

An der Bochumer Ruhr-Universität hat sich ein Mann vor einer Studentin entblößt (Symbolbild).

Foto: Yannik Willing

An der Bochumer Ruhr-Universität hat sich ein Mann vor einer Studentin entblößt (Symbolbild). Foto: Yannik Willing

Bochum.  Ein Unbekannter hat seine Geschlechtsteile an der Bochumer Universität vor einer jungen Frau entblößt. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Unbekannter hat sich am Dienstag (8. August) einer Studentin auf unsittliche Art und Weise gezeigt. Der Mann stand gegen 19.15 Uhr hinter einer Glasfront im HGC-Gebäude, die Studentin ging draußen auf einem Gehweg vorbei, so die Polizei. Er hatte seine Hose herunter gelassen und führte sexuelle Handlungen an sich selbst aus. Dabei schaute der Unbekannte der jungen Frau direkt in die Augen.

Der Mann flüchtete von Erdgeschoss eine Etage tiefer. Er soll zwischen 45 und 55 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß sein. Er hat dunkelblonde Haare und eine Halbglatze und trug eine blaue Jeans und ein blaues Hemd.

Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0234/909-4120 oder -4441 entgegen

Auch interessant
Leserkommentare (5) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik