Kindergarten

Elternrat der Stadt Bochum startet Umfrage zu Kitas

Der Elternbeirat der Stadt (v.l.): Markus Steden, Stephanie Clauberg, Melanie Loncar, Janine Dongart, Meike Kessel, Jannis Fischer und Jens Lange.

Der Elternbeirat der Stadt (v.l.): Markus Steden, Stephanie Clauberg, Melanie Loncar, Janine Dongart, Meike Kessel, Jannis Fischer und Jens Lange.

Foto: Lutz Leitmann

Bochum.   Der Elternrat der Stadt Bochum will mehr über die Zufriedenheit der Eltern mit der Kita-Betreuung erfahren. Deshalb startet er eine Befragung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Bochumer Stadtelternrat – die Vertretung der Eltern von Kita-Kindern in – hat eine große Umfrage bei den Eltern gestartet. Er will mehr über die Zufriedenheit mit der Kita-Betreuung ihrer Kinder erfahren.

Bis zum 19. Juni können sich alle Eltern, die in Bochum leben oder deren Kinder in Bochumer Kitas betreut werden, unter bochum.jaeb.nrw an der Umfrage beteiligen. „Wir wollen mehr darüber erfahren, was in unseren Kitas gut und was nicht so gut läuft“, sagt Meike Kessel. Sie ist seit November 2018 Vorsitzende des Stadtelternrates. „Deshalb haben wir uns entschlossen, uns einmal mit der Befragung ein Gesamtbild einzuholen.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben