Diebstahl

Einbrecher schleppen 500 Kilo schweren Tresor weg

Diesen Schwerlastrollwagen ließen die Täter zurück.

Diesen Schwerlastrollwagen ließen die Täter zurück.

Foto: Polizei Bochum

Bochum.   Einen 500 Kilo schwere Tresor haben Einbrecher in Weitmar erbeutet. Dazu brachten sie einen Schwerlastrollwagen mit. Sie sind auf der Flucht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unbekannte Täte haben in Weitmar einen 500 Kilo schweren Tresor gestohlen. Darin befand sich auch Beute. Über die Art und Menge machte die Polizei keine Angaben.

In der Nacht zu Donnerstag (11.) drangen die Täter in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Blumenfeldstraße ein. Dort leisteten sie laut Polizei „kriminelle Maloche“ und hoben den mächtigen Tresor auf einen mitgebrachten Schwerlastrollwagen. Diesen ließen sie nach dem Abtransport am Tatort zurück. „Es ist davon auszugehen, dass mehrere Personen an diesem Einbruch beteiligt waren und ein größeres Kraftfahrzeug zum Abtransport der schweren Beute benutzt worden ist“, sagte ein Polizeisprecher.

Wer weiß etwas über den Schwerlastrollwagen?

Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 13) bittet um Zeugenhinweise: 0234/909 4135 und -4441 (Kriminalwache). Die Ermittler würden auch gerne erfahren, wer Angaben zu dem Schwerlastrollwagen machen kann, zum Beispiel, wo dieser erworben oder gestohlen worden ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben