Nachhaltigkeitsserie

Diese Bochumer Restaurants bieten veganes Essen an

Vegane Bowls gibt es im Nährstoffreich in der Bochumer Innenstadt.

Vegane Bowls gibt es im Nährstoffreich in der Bochumer Innenstadt.

Foto: Dietmar Wäsche

Bochum.   Nachhaltig leben wollen viele. Doch wo soll man anfangen? In Bochum gibt es einige Möglichkeiten dafür, wir stellen sie vor. Teil 1: Gastronomie.

Vegane Ernährung stellt für viele den Schlüssel für ein nachhaltiges Leben dar. Durch den Verzicht von Fleisch, Fisch und anderen tierischen Produkten würde nicht nur der Ausstoß der Klimagasemissionen zurückgehen – laut der UN-Landwirtschaftsorganisation FAO ist die Haltung und Verarbeitung von Tieren für etwa 15 Prozent der Emissionen verantwortlich – auch der Frischwasserverbrauch würde gemindert.

Schließlich gehen derzeit, laut der Bundeszentrale für politische Bildung, etwa 70 Prozent des weltweiten Frischwasserverbrauchs für den Agrarsektor drauf. Die vegane Ernährung ist deshalb für viele der erste Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Doch selbst vegan und regional zu kochen, stellt für viele eine Herausforderung dar. Entspannter ist es deshalb, sich bekochen zu lassen und dabei auch noch was für die Umwelt zu tun. In Bochum gibt es eine Vielzahl an Restaurants, die auch vegane Alternativen anbieten:

Vegane Bowls bei Kimpab Spot

Das Wort „Kim“ steht für Seetang und „Bap" für gekochten Reis. Das sind die Grundzutaten der meisten Gerichte im Kimpab Spot. Gäste können zwischen verschiedenen Sushi-Variationen oder auch warmen Bowls wählen. Alles selbstverständlich vegan. Mittags werden Lunch Specials für zehn Euro angeboten.

Und auch der Kaffee nach dem Essen ist vegan. Die Espresso-Bohnen kommen aus einer Rösterei in Dortmund und die Bio-Hafermilch vom Hofgut Storzeln.

  • Adresse: Hellweg 21, 44787 Bochum
  • Telefon: 0234/53051054
  • Öffnungszeiten: Mi-Sa 12 bis 20 Uhr, So 13 bis 20 Uhr

Vegane und vegetarische Burger im Blondies

Wer es ein bisschen deftiger mag, ist im Blondies bestens aufgehoben. Der Burgerladen bietet nicht nur Bio-Burger an, sondern auch selbstgemachte Pommes. Die veganen Haferflocken-Bratlinge werden jeden Tag frisch zubereitet.

Die hausgemachten Soßen und selbgemachte vegane Mayonnaise sind ein weiteres Highlight. Doch auch diejenigen, die mit veganen Burgern nichts anfangen können, kommen hier auf ihre Kosten: Es werden auch herkömmliche Burgerpatties aus Bio-Rindfleisch angeboten.

  • Adresse: Hattinger Straße 80, 44791 Bochum
  • Kontakt: 0234/58836709, info@blondies-bochum.de
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 17.30 bis 22 Uhr, Sa 15 bis 22 Uhr, So 12 bis 22 Uhr

Superfood im Nährstoffreich

Ein Paradies für alle Superfood-Liebhaber ist das Nährstoffreich in der Bochumer Innenstadt. Zitronen-Blumenkohlreis, Hanfsamen-Basilikum-Pesto und Soba-Buchweizen-Nudeln sind nur einige der ausgefallenen veganen Superfood-Zutaten. Gewählt werden kann zwischen Bowls, Toasts, Smoothie und Protein Shakes.

Doch nicht nur mit dem Verzicht von Fleisch und tierischen Produkten wollen die Inhaber der Nährstoffreichs die Nachhaltigkeit fördern: Auch der Strom kommt aus erneuerbaren Energiequellen.

  • Adresse: Trankgasse 3, 44787 Bochum
  • Kontakt: 0234/96640202, info@naehrstoff-reich.de
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 10 bis 20 Uhr, Sa 11 bis 20 Uhr, So geschlossen

I am love bietet veganes Eis an

Kühles und Süßes gibt es im Eiscafé I am love. Im hauseigenen „Eislabor“ wird das Eis ohne Zuhilfenahme von Fertigprodukten und Zusätzen hergestellt. Die verwendeten Zutaten stammen aus biologischer Landwirtschaft. Neben den klassischen Sorten wie Vanille und Schokolade, findet man auch ausgefallene Sorten wir Lakritz-Cranberry oder Lavendel-Honig auf der Speisekarte.

Natürlich gibt es auch vegane Sorten, die zusätzlich mit veganen Toppings verziert werden. Und wer sein Eis nicht ohne Sahne genießen möchte, kann auf die vegane Kokossahne zurückgreifen.

  • Adresse: Dibergstraße 2, 44789 Bochum
  • Kontakt: 0234/70953002
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 12 bis 20 Uhr, Sa und So 11 bis 20 Uhr


Currywurst und Co. für Veganer

Currywurst, Hot Dog und Döner: Klassische Gerichte, um die Veganer und Vegetarier normalerweise einen großen Bogen machen. Im be.well sieht das anders aus: Dort gibt es all diese Speisen in der vegetarischen Variante.

So stehen Gyros aus Bio-Seitan, Bio-Seitan Knackwurst und die Bio-Seitan Wurst auf der Speisekarte des kleinen Restaurants direkt an der Ruhr-Uni. Auch bei den Burgern werden die Inhaber kreativ. Es gibt beispielsweise den Pulled Burger mit Jackfruit und BBQ Sauce oder auch den Asia Burger mit einem Bratling aus Kidneybohnen und Haferflocken und marinierten Algen.

  • Adresse: Querenburger Höhe, 44801 Bochum
  • Kontakt: 015780363963, info@bewell-food.de
  • Öffnungszeiten:Mo-Fr 11 bis 19 Uhr, Sa 12 bis 17 Uhr, So geschlossen


Arabische vegane Speisen im Gül Veggiehaus

Auch die syrische Küche hat einige vegane Speisen zu bieten. So auch das Gül Veggiehaus 2. Gulbahar Hopan und Heval Osman flüchteten 2011 aus Syrien nach Deutschland. Hier in Bochum haben sie sich eine neue Existenz aufgebaut. Was sie im kleinen Imbiss Gül Veggiehaus begannen, setzen sie nun in ihrem Restaurant fort.

Ihr Konzept der arabische Küche mit dem Trend zu vegetarischer Kost setzt sich am Südring durch. Schon Morgens kann man mit einem „Syrischen Frühstück“ beginnen oder am Tag aus verschiedenen Hauptgerichten wählen. Dazu zählen unter anderem Bulgur, eine Auberginen-Moussaka, Kibben-Hartweizen-Klöße oder auch süße Nachspeisen.

  • Adresse: Südring 25, 44787 Bochum
  • Kontakt: 0234/79204471
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 9 bis 23 Uhr, Sa 11 bis 24 Uhr, So 12 bis 24 Uhr


Der Ankerplatz in Bochum

Im Heidewitzka können die Gäste nicht nur vegane Speisen genießen, sondern auch „klönen, chillen, abhängen, quatschen, spielen,häkeln, fingerhakeln oder nur dumm rumsitzen“, wie es auf der Website heißt. Die Hafenspelunke im Herzen von Bochum Bärendorf bietet jeden Tag eine Auswahl von deftigen Speisen an.

So stehen auf der wechselnden Karte neben Käsespätzle auch Sauerkrautauflauf mit „Hack“ oder Thüringer Rostbratwurst mit Pommes. Auch kleine Sachen für auf die Hand, wie Frikadellen Brötchen und überbackene „Keese-Schinken-Brötchen“ stehen zur Auswahl.

  • Adresse: Hattinger Straße 218, 44795 Bochum
  • Kontakt: 0234/54444967
  • Öffnungszeiten: Mo Ruhetag, Di-Do 16 bis 22 Uhr, Fr und Sa 16 bis 23 Uhr, So 12 bis 18 Uhr

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben