Radio-Preis

Comedy-Star Luke Mockridge moderiert die 1 Live Krone

2016 bekam Luke Mockridge die Comedy-„Krone“ und machte Selfies mit den Fans.

2016 bekam Luke Mockridge die Comedy-„Krone“ und machte Selfies mit den Fans.

Foto: Volker Hartmann

Bochum.  Die 1 Live Krone wird am 6. Dezember in der Bochumer Jahrhunderthalle verliehen. Top-Stars geben sich die Ehre, und ein Comedy-Topstar moderiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bald ist wieder 1 Live Krone: Am Donnerstag, 6. Dezember, wird zum 19. Mal Deutschlands größter Radio-Award verliehen, und wieder wird die Jahrhunderthalle zum Place to be für Pop- und Showgrößen.

In sieben Kategorien können die Hörer des WDR-Senders 1 Live über ihre Favoriten abstimmen; die Gewinner werden erst am Veranstaltungsabend verkündet. Luke Mockridge, einer der aktuell bekanntesten Comedians, wird die Show moderieren.

Abstimmung nur im Internet

Als Künstler sind u.a. nominiert: In der Kategorie „Beste Single“ liefern sich Felix Jaehn, Die Fantastischen Vier, Namika, Rea Garvey, Nico Santos und Alle Farben ein Kopf-an-Kopf-Renne. Die Krone „Bestes Album“ wird zwischen Trettmann, Roosevelt, Bosse, Marteria & Casper, Joris und OK Kid entschieden. Und die möglichen Gewinnerinnen in der Sparte „Beste Künstlerin“ heißen LEA, Stefanie Heinzmann, Namika, Alice Merton und Nura.

Die Abstimmung läuft ab sofort auf www.1live.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben