BTW2017

Bundestagswahl: So haben Ihre Nachbarn in Bochum abgestimmt

Bochum.   Bis 18 Uhr konnten Wahlberechtigte in Bochum ihre Stimmen abgeben. Die Auszählungen sind beendet. Hier geht's zum vorläufigen Endergebnis.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die SPD hat in Bochum bei der Bundestagswahl deutlich an Stimmen verloren. Auch die CDU ist schwächer als im Jahr 2013. Deutlichen Zuwachs gab es für die Linke, die FDP und die AfD. Die Wahlbeteiligung lag bei 75,31 Prozent, insgesamt gingen 206.126 Bochumer zur Wahl.

Im gesamten Bochumer Stadtgebiet sieht das vorläufige Endergebnis so aus.

Erststimme:

CDU: 27,33 % (2013: 34,23 %)

SPD: 38,10 % (2013: 45,35 %)

Grüne: 7,35 % (2013: 6,76 %)

Die Linke: 9,71 % (2013: 7,00 %)

FDP: 6,93 % (2013: 1,37 %)

AfD: 10,28 %

MLPD: 0,31 % (2013: 6,66 %)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Mehr zum Thema
Auch interessant
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik