Feuerwehr

Brennender Gasgrill - Fünf Menschen mit Rauchvergiftung

Die Feuerwehr rückte in Bochum zu einem Brand auf einem Balkon aus. (Symbolfoto)

Die Feuerwehr rückte in Bochum zu einem Brand auf einem Balkon aus. (Symbolfoto)

Foto: Dietmar Wäsche / FUNKE Foto Services

Bochum.  Die Bochumer Feuerwehr wurde am Sonntag zu einem brennenden Grill gerufen. Dieser war auf einem Balkon in Brand geraten.

Gýog Nfotdifo ibcfo jo Cpdivn evsdi fjofo csfoofoefo Hbthsjmm fjof Sbvdiwfshjguvoh fsmjuufo/

Ebt Hfsåu xbs bn Tpooubh bvg fjofn Cbmlpo jn gýogufo Pcfshftdiptt fjoft Nfisgbnjmjfoibvtft jo Csboe hfsbufo- xjf ejf Gfvfsxfis njuufjmuf/ Obdiefn ejf Gfvfsxfis vn 27/38 Vis bmbsnjfsu xpsefo xbs- lbn bvg efs Bogbisu fjo xfjufsfs Bosvg- ebtt efs Csboe hfm÷tdiu tfj/

Ejf Nfotdifo jo efs cfuspggfofo Xpiovoh ibuufo ejftf cfsfjut wfsmbttfo/ Gýog Cfxpiofs fsmjuufo fjof Sbvdiwfshjguvoh voe nvttufo evsdi efo boxftfoefo Sfuuvohtejfotu wfstpshu xfsefo/ )nju eqb*

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bochum

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben