Movie Trip Show

Bochum: The Movie Trip Show kehrt ins Schauspielhaus zurück

Sven Bergmann, Jay Oh, Pamela Falcon und Oliver Bartkowski (v.li.) sind bei der Neuauflage der „Movie Trip Show“ mit dabei.

Sven Bergmann, Jay Oh, Pamela Falcon und Oliver Bartkowski (v.li.) sind bei der Neuauflage der „Movie Trip Show“ mit dabei.

Foto: Wunderbar Marketing

Bochum.  „The Movie Trip Show“ kehrt am 26. Januar 2020 ins Schauspielhaus Bochum zurück. Stars wie Jay Oh und Daniela Rothenburg bereichern das Programm.

„The Movie Trip Show“ kehrt am Sonntag, 26. Januar 2020, ins Schauspielhaus Bochum zurück.

Die beliebte Filmmusikshow von Oliver Bartkowski und Sven Bergmann rückt damit nach einem erfolgreichen Abstecher ins Musikforum wieder in ihrer ursprüngliche Spielstätte im Theater ein. Die Rückkehr erklärt Bartkowski ganz pragmatisch, mit technischen Belangen: „Grundsätzlich ist es schwierig, eine Show mit einem solchen Aufwand im Musikforum zu fahren, denn Licht, Sound, Leinwand usw. müssen eigens auf- und abgebaut werden. Dazu kam, dass wir deshalb auf einige Specials verzichten musste.“

Die inzwischen siebte Ausgabe der „Movie Trip Show“ war vom Start weg ein Erfolg und gilt inzwischen auch bundesweit als Erfolgsmodell. Bekannte Filmmusiken, Video-Animationen und Rocksounds bilden eine einnehmende optisch-akustische Melange.

Viele Gäste

Das Programm enthält zahlreiche neue Songs und Leinwand-Animationen. Als Gäste sind Pamela Falcon, Jay Oh, Michael Wurst, Jo Hartmann, Meikel Böhler und die Berliner Jazzsängerin Daniela Rothenburg dabei. Dazu kommen Schauspieler Günter Alt, der Musik-Comedian Helmut Sanftenschneider sowie Jürgen Weritz, Ex-Schlagzeuger der legendären Bochum/Wittener Rockband „Faithful Breath“.

Hier gibt’s Karten:

Sonntag, 26. Januar 2020, 17.30 Uhr, Schauspielhaus, Königsallee 15,Tickets 0234 / 3333-5555

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben