Unfall

Bochum: Radfahrer stürzt – Polizei sucht Lastwagenfahrer

Der verletzte Radfahrer aus Bochum kam ins Krankenhaus.

Der verletzte Radfahrer aus Bochum kam ins Krankenhaus.

Foto: Kai Kitschenberg / FUNKE Foto Services

Bochum.  Die Bochumer Polizei sucht einen Lastwagenfahrer, der einen Unfall mit einem Radfahrer möglicherweise nicht bemerkt hat. Hinweise benötigt.

Die Polizei sucht nach dem Unfall eines Radfahrer (59) im Bereich der A 40-Auffahrt in Bochum-Riemke nach dem Fahrer eines weißen Lastwagens, der den Zusammenstoß möglicherweise nicht bemerkt hat.

Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der Pedelecfahrer am Mittwoch, 22. Juni, gegen 15.30 Uhr auf der Herner Straße in Richtung Herne nach einem Schlenker an der Pritsche eines neben ihm fahrenden Lastwagens verfangen und war gestürzt.

Der Bochumer kam leicht verletzt zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Bei dem Lastwagen soll es sich um einen weißen Pritschenwagen von Mercedes handeln. Nach der Schilderung des 59-Jährigen hat der Lastwagen-Fahrer den Vorfall womöglich nicht bemerkt. Die Polizei bittet nun um Hinweise: 0234 909 52 06.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bochum

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben