Blaulicht

Bochum: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige nach Einbruch fest

Nach einem Einbruch in eine Pizzeria an der Wittener Straße nimmt die Polizei zwei jugendliche Tatverdächtige fest (Symbolfoto).

Nach einem Einbruch in eine Pizzeria an der Wittener Straße nimmt die Polizei zwei jugendliche Tatverdächtige fest (Symbolfoto).

Foto: Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Bochum-Innenstadt.  Die Jugendlichen sollen am Dienstagnacht in eine Pizzeria an der Wittener Straße eingestiegen sein. Dabei sollen sie Spardosen entwendet haben.

Nach einem Einbruch in eine Pizzeria an der Wittener Straße 95 in Bochum hat die Polizei zwei Tatverdächtige im Alter von 14 und 16 Jahren festgenommen.

Bei dem Einbruch wurde laut Polizeiangaben am Dienstag, 10. Dezember, gegen 3 Uhr die Fensterscheibe der Pizzeria mit einem Ziegelstein eingeworfen. Die Täter verschafften sich Zutritt und entwendeten mehrere Spardosen.

Die Polizei nahm einen 14-jährigen Hagener sowie einen 16-jährigen Bochumer kurze Zeit später im Rahmen einer Fahndung fest. Die Ermittlungen dauern noch an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben