Blaulicht

Bochum: Einbrecher entwenden Bargeld aus Bäckerei in Stiepel

Nach einem Einbruch in eine Bäckerei am Montagfrüh in Stiepel sucht die Polizei nach den Tätern (Symbolbild).

Nach einem Einbruch in eine Bäckerei am Montagfrüh in Stiepel sucht die Polizei nach den Tätern (Symbolbild).

Foto: dpa

Bochum-Stiepel.  Am Montagfrüh flexten die Täter den Tresor des Ladens auf. Dann flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen.

Zu einem Einbruch in eine Bäckerei in Bochum-Stiepel kam es am Montag, 9. Dezember, zwischen 3 und 4.45 Uhr. Laut Polizeiangaben drangen die bislang noch unbekannten Täter in das Geschäft an der Kemnader Straße 318 ein, indem sie mehrere Türen aufhebelten.

Sie flexten einen Tresor auf, entwendeten Bargeld und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Das zuständige Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen unter 0234 / 909-4135 (-4441 außerhalb der Bürozeiten).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben