Farbexperimente

Bochum: Angebot für Kinder – spannende Experiment mit Farbe

Kinder können in Bochum an spannenden Farbexperimenten teilnehmen. Das Motto: „Bring Farbe in dein Leben, aber nicht in die Umwelt!“

Kinder können in Bochum an spannenden Farbexperimenten teilnehmen. Das Motto: „Bring Farbe in dein Leben, aber nicht in die Umwelt!“

Foto: Marquard / RUB

Bochum.  Kinder können in Bochum an spannenden Farbexperimenten teilnehmen. Das Motto: „Bring Farbe in dein Leben, aber nicht in die Umwelt!“

Rot, grün, gelb, blau – in Zeiten der Corona-Pandemie freut sich jeder über Farbkleckse im Alltag. Für alle Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren gibt es jetzt spannende Experimente mit Farben, die nicht nur ein schöner Zeitvertreib sind, sondern auch über Nachhaltigkeit und Ressourcen aufklären.

Unter dem Motto „Bring Farbe in dein Leben, aber nicht in die Umwelt!“ bietet der Hochschulverbund Univercity Bochum gemeinsam mit der Ruhr-Universität Bochum eine Online-Experimentierreihe an. Diese kann von Lehrkräften flexibel als „Science Camp“ für Schulklassen gebucht werden. Schülerinnen und Schüler können entweder im Klassenverbund oder flexibel von zu Hause aus mitexperimentieren.

Abenteuerliche Farb-Experimente für Bochumer Kinder

Insgesamt fünf Erklär-Videos mit abenteuerlichen Farb-Experimenten stehen kostenlos zur Verfügung. Termine für Schulklassen sind zwischen dem 26. Mai und 4. Juni möglich. „Mit kindgerechter Anleitung können auch die Kleinen selbst Farben mischen und überraschende Ergebnisse zaubern. Für die Experimente werden ausschließlich natürliche Zutaten benötigt, die sich normalerweise in jedem Haushalt finden“, so Univercity.

Anmeldungen für das Science Camp sind möglich bis zum 5. Mai an info@univercity-bochum.de. Weitere Informationen sowie die kostenlosen Mitmach-Experimente unter www.univercity-bochum.de.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bochum

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben