Auch der Ernährungsrat macht mit

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit dem Ernährungsrat ist eine Gruppierung beim BO-Biennale-Tag in Langendreer vertreten, die sich für die Wende hin zur lokalen Ernährung einsetzt. Am Stadtteiltag veranstalten Mitglieder ein gemeinsames Mittagessen im Hof des Bahnhofs Langendreer.

Hierfür haben sie am Tag zuvor Zutaten über die Initiative Foodsharing erhalten, die ungewollte und überproduzierte Lebensmittel rettet. Seit etwa einem Jahr gibt es die Gruppe. Die offizielle Vereinsgründung soll ein nächster Schritt sein. Interessierte sind zum monatlichen Treffen am ersten Montag um 19.30 Uhr im Botopia, Griesenbruchstraße 9, eingeladen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben