Bochum. Im Einkaufszentrum Ruhrpark in Bochum hat ein Mode-Geschäft neu eröffnet. Bereits vor einigen Jahren hatte die Kette eine Filiale im Ruhrpark.

Die amerikanische Schuh-Marke Skechers ist seit dem 13. Januar wieder zurück im Einkaufszentrum Ruhrpark in Bochum. Wie das Center-Management auf Nachfrage bestätigt, war Skechers von August 2015 bis September 2017 bereits mit einer eigenen Filiale im Ruhrpark vertreten. Damals habe sich der Laden auf der Fläche neben „Foot Locker“ (geschlossen im Sommer 2020) befunden.

Skechers sei nun auf der Fläche zwischen dem dänischen Einrichtungsladen Søstrene Grene und seinem französischen Konkurrenten Maison du Monde, gegenüber von Butlers zu finden. Weitere Laden-Eröffnungen kann der Ruhrpark derzeit nicht verkünden.