Bochum. Das Bürgerbegehren „Radentscheid“ in Bochum soll unzulässig sein. Das teilt die Stadt mit. 17.000 Menschen haben das Projekt unterstützt.

Paukenschlag im Bochumer Rathaus: Das Bürgerbegehren der „Initiative Radentscheid“ für Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur soll unzulässig sein.