Bochum. Ruhr-Uni und Bochum feiern den „eigentlichen Beginn von Mark 51/7 als Technologiezentrum“. Ende 2021 soll das Millionenprojekt fertig sein.

Die Ruhr-Universität Bochum geht im ehemaligen Opel-Werk vor Anker. Das Richtfest für das neue Forschungsgebäude Zess am Montag ist der „eigentliche Beginn von Mark 51/7 als Technologiezentrum“, so Uni-Rektor Prof. Axel Schölmerich. Das Gebäude sei „der erste und wichtige Ankerpunkt“.