Bochum. Das Gesundheitsamt Bochum hat in der Krise das Personal verdoppelt. Leiter Dr. Ralf Winter spricht unter anderem über die Heinsberg-Studie.

Erstmals seit Beginn der Corona-Krise äußert sich der Leiter des Bochumer Gesundheitsamtes, Dr. Ralf Winter (61) ausführlich zur aktuellen Lage in unserer Stadt. Dr. Winter gibt im Gespräch mit WAZ-Redakteur Michael Weeke auch seine ganz persönliche Einschätzung für die weitere Entwicklung der Pandemie in Bochum ab und spricht über die Zukunft mit dem Virus.