Bochum. Das Schauspielhaus Bochum reist mit Johan Simons’ „Hamlet“ zum Berliner Theatertreffen. Es ist die erste Bochumer Nominierung seit 20 Jahren.

Johan Simons‘ „Hamlet“ am Schauspielhaus Bochum ist als eine von zehn nominierten Inszenierungen beim Berliner Theatertreffen dabei. Das gab die Jury des renommierten Theaterwettstreits gestern in der Hauptstadt bekannt.