Bochum. . Bei Abfall- und Reinigungsgebühren fallen die Erhöhungen moderat aus. Bitter ist der Anstieg für die Markthändler.

Wer sich einmal ein wenig genauer mit den Gebührenkalkulationen beschäftigt, die die Verwaltung jetzt als Grundlage für die angepeilten Erhöhungen vorgelegt hat, kann sich einer gewissen Logik nicht verschließen.

Auch interessant

Natürlich. Die mit bis zu 19 Prozent steigenden Kosten für Rettungsdienst- oder Krankenfahrten stechen ins Auge. Dabei setzt der jetzt auf den Weg gebrachte neue Rettungsdienstplan nur um, was längst Tatsache – aber mit mangelnder Ausstattung – geworden ist. Wer ein rasches Eingreifen in lebensbedrohlichen Lagen fordert, muss dafür Geld ausgeben wollen.

Ärgerlich für die eh gebeutelten Markthändler, dass auch sie zur Kasse gebeten werden. Deren Laune hebt sich dadurch sicher nicht.