A43

A43 in Bochum-Laer am Wochenende nur einspurig befahrbar

Die A43 ist am Wochenende in Bochum zwischen Laer und Querenburg nur einspurig befahrbar.

Foto: Lars Heidrich

Die A43 ist am Wochenende in Bochum zwischen Laer und Querenburg nur einspurig befahrbar. Foto: Lars Heidrich

Bochum.   Die A43 in Richtung Wuppertal ist am Wochenende in Bochum zwischen Laer und Querenburg nur einspurig befahrbar. Eine Brücke wird repariert.

Die Autobahn 43 ist am Wochenende in Bochum zwischen den Anschlussstellen Laer und Querenburg nur einspurig befahrbar. Der Landesbetrieb Straßen NRW repariert einen Brückenschaden und sperrt einen Fahrstreifen in Richtung Wuppertal.

Sperrung von Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag

Die Fahrbahneinschränkung auf der A43 beginnt am Samstagmorgen um 10 Uhr und soll laut Straßen NRW bis voraussichtlich Sonntagnachmittag andauern. „Ein Schaden an einer Fahrbahnübergangkonstruktion wird repariert. Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten“, erklärt Sprecher Markus Miglietti.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik