Themenwoche

500 Jahre Reformation: Alle Serienteile in der Übersicht

Martin Luther läutete die Reformation am 31. Oktober 1517 ein.

Foto: FUNKEGRAFIK NRW

Martin Luther läutete die Reformation am 31. Oktober 1517 ein. Foto: FUNKEGRAFIK NRW

Bochum.  Am 31. Oktober dieses Jahres jährt sich die Reformation zum 500. Mal. Die WAZ lässt in einer Serie die Reformation in Bochum Revue passieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am 31. Oktober ist es 500 Jahre her, dass Martin Luther der Überlieferung nach seine 95 Thesen an die Wittenberger Schlosskirche geschlagen hat. Das Ereignis gilt als Startschuss der Reformation der Kirche.

Die WAZ blickt in einer sechsteiligen Serie darauf zurück, wie sich die Reformation in Bochum entwickelt hat. Von den Anfängen über die wichtigsten Orte bis hin zu Aktivitäten in den Gemeinden.

Hier finden Sie alle bisherigen erschienenen Artikel:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik