Schützenfest

Endorfer umjubeln ihr Königspaar im Festzug

Das amtierende Königspaar, Reiner und Karin Tillmann, wird von den Endorfern im Festzug gefeiert.

Das amtierende Königspaar, Reiner und Karin Tillmann, wird von den Endorfern im Festzug gefeiert.

Foto: Frank Albrecht

Endorf.  Kurz vor dem Ende der Regentschaft lassen die Endorfer ihr Königspaar Reiner und Karin Tillmann noch einmal hochleben.

Vom ganzen Dorf sehnsüchtig erwartet fand am Sonntag der große Festzug zum Schützenfest in Endorf statt. Zahlreiche Zuschauer ließen das amtierende Schützenkönigspaar, Reiner und Karin Tillman, im Festzug hochleben.

Nur wenige Meter von der Schützenhalle als Startpunkt entfernt wartete eine prächtige Kutsche mit einem Schwarzwälder und einem westfälischen Kaltblut im Geschirr, um sich ebenfalls in den Zug einzureihen. Der stoppte nach dem Abholen des Pastors am Stracken Hof, wo sich neben dem Königspaar, Rainer und Karin Tillmann auch die anderen Königspaare sowie der Hofstaat in die Marschformation einreihten.

Begleitung für die Majestäten und ihre Gäste gab es gleich von vier Festkappellen. So spielten das Tambourkorps Sundern, der Spielmannzug TV Rönkhausen, das Tambourkorps Westenfeld wie auch Musikverein Westenfeld abwechselnd im Zug.

An der Umzugsstrecke auf der Bundesstraße jubelten Hunderte ihrem Königspaar mit Gefolge zu. Bunte Fähnchen wurden von den Kindern geschwenkt und von den Schützen mit einem Lächeln quittiert. Rund 700 Schützen einschließlich der starken Endorfer Jugendkompanie sorgten dabei für einen schönen Festumzug. „Wir hatten schon gestern einen schönen Start und einen guten Verlauf des Festes“, sagte Adjutant Thomas Geueke. Beim abendlichen Festball habe man mehr Gäste in der Halle begrüßen können als im Vorjahr. Und für das Vogelschießen am Montag ab 9.45 Uhr dürfe man wohl mir mehreren Anwärtern rechnen.

Ehrungen für Jubilare

Am Sonntagabend wurden nach Königs – und Kindertanz noch die Mitglieder und Königs-Jubilare der Bruderschaft geehrt. Vor 60 Jahren regierten Gottfried Miederhoff (+) und Renate Wargin. Das goldene Königsamt feierten Egon (+) und Annemarie Hoffmann. Für 40-jähriges Königsjubiläum wurden Josef und Maria Tillmann geehrt. 25 Jahre liegt die Regentschaft von Alfons Miederhoff und Martina Martina Paul zurück. Die Geehrten durften sich über Blumen und Nadel freuen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben