Polizei

Einbrüche in Arnsberg und Sundern: Tresor erbeutet

Wieder viel Arbeit für die Polizei

Wieder viel Arbeit für die Polizei

Foto: Michael Kleinrensing

Arnsberg/Sundern.  Unbekannte Einbrecher steigen in Sundern in ein Hotel ein und verschwinden mit einem Tresor. Auch Arnsberg meldet einen Einbruch.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einbrecher unterwegs: Unbekannte Täter schlugen zwischen vergangenen Freitag, 12.30 Uhr, und Samstag, 12.30 Uhr, die Scheibe eines Wohn- und Geschäftshauses an der Arnsberger Königstraße und drangen anschließend in ein Büro im Erdgeschoss ein. Angaben über Diebesgut liegen bislang noch nicht vor.

Einbrecher erbeuten in Sundern einen Hoteltresor

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum Freitag in Sundern ein Fenster eines Hotels an der Altenhellefelder Straße auf. Die Täter entwendeten einen Tresor und brachen einen Zigarettenautomaten auf. Die genaue Tatzeit liegt zwischen 22.30 Uhr und 5.40 Uhr.

Mögliche Zeugen setzen sich mit der Polizei in Verbindung: für den Einbruch in Arnsberg unter 02932-90200, für den in Sundern unter 02933-90200.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben