SPD fährt nach Berlin und in den Breisgau

Hochsauerlandkreis.   Die SPD im HSK lädt Mitglieder und Freunde herzlich zu zwei Fahrten ein: Nach Berlin geht es vom 21.Juni bis 25. Juni und ins Breisgau vom 29. September bis 3. Oktober.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die SPD im HSK lädt Mitglieder und Freunde herzlich zu zwei Fahrten ein: Nach Berlin geht es vom 21.Juni bis 25. Juni und ins Breisgau vom 29. September bis 3. Oktober.

Von den Standorten aus werden geführte Ausflüge unternommen. In Berlin steht neben der Stadtrundfahrt eine Fahrt nach Potsdam auf dem Programm. Außerdem geht es nach Köpenick, wo der „Hauptmann“ eine Live-Kabarettvorstellung für die Gruppe gibt. Die Gruppe trifft MdB Dirk Wiese und es besteht die Möglichkeit zum Besuch des Reichstagsgebäudes mit Vortrag auf der Tribüne.

Weinprobe und Kirschtorten

Auch bei der Reise ins Breisgau stehen verschiedene Punkte auf dem Programm, so z.B. eine große Schwarzwaldrundfahrt, eine Fahrt nach Konstanz und ein Besuch von Freiburg. Im Hotel selbst erwartet die Teilnehmer eine Weinprobe, ein „Kirschtortenseminärchen“ und ein bunter geselliger Abend mit Musik.

Abfahrtstellen sind entlang der B7-Achse: für die Fahrt nach Berlin zwischen Neheim und Marsberg und für die Fahrt ins Breisgau zwischen Brilon und Neheim.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben