Tödlicher Unfall

Quad-Beifahrerin stirbt bei Unfall auf L839 bei Winterberg

Auf der L839 zwischen Winterberg-Niedersfeld und Winterberg-Hildfeld ist am Pfingstmontag ein Quadfahrer verunglückt. Seine Beifahrerin kam bei dem Unfall ums Leben (Symbolbild).

Auf der L839 zwischen Winterberg-Niedersfeld und Winterberg-Hildfeld ist am Pfingstmontag ein Quadfahrer verunglückt. Seine Beifahrerin kam bei dem Unfall ums Leben (Symbolbild).

Foto: imago images / Waldmüller

Winterberg.  Tödlicher Unfall auf der L839 bei Winterberg. Ein Quadfahrer fährt auf ein Auto auf. Die Beifahrerin auf dem Quad (32) stirbt bei der Kollision.

Winterberg. Bei einem Verkehrsunfall auf der L839 ist am Pfingstmontag eine Quad-Beifahrerin ums Leben gekommen, der Fahrer wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei im Hochsauerlandkreis berichtet, war der 40-Jährige in der Mittagszeit mit seiner acht Jahre jüngeren Begleiterin auf der Landstraße zwischen Winterberg-Niedersfeld und Winterberg-Hildfeld unterwegs. Dort fuhr er auf einen vor ihm fahrenden Wagen auf, wie die Polizei mitteilte. Dessen Fahrer hatte bremsen müssen, weil ihm ein Wagen entgegenkam, der gerade zwei Radfahrer überholte.

Die L 839 war für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme gesperrt. (mit dpa)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben