Fussball - Turniere

TuS Stockum trifft im Finale auf DJK Wattenscheid

Der TuS Stockum (li. Louis Pokriefke im Spiel gegen SV Herbede) trifft am Samstag im Endspiel um den Industrie-Cup auf die DJK Wattenscheid.

Der TuS Stockum (li. Louis Pokriefke im Spiel gegen SV Herbede) trifft am Samstag im Endspiel um den Industrie-Cup auf die DJK Wattenscheid.

Foto: Jürgen Theobald / FUNKE Foto Services

Im Halbfinale um den Industrie-Cup beim SV Herbede haben sich der TuS Stockum und die DJK Wattenscheid durchgesetzt und das Finale erreicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Finale des Turniers um den Industrie-Cup beim SV Herbede (Anstoß Samstag, 18 Uhr) steht. Der TuS Stockum trifft auf die DJK Wattenscheid, die sich im ersten Halbfinalspiel mit 5:2 (3:1) gegen den VfB Annen durchsetzen konnte. Die frühe Wattenscheider Führung erzielte Kamil Kokoschka per Strafstoß (3.), nach einem Eigentor von Rafik Ghazouani hieß es 0:2 (19.). Für Wattenscheid traf noch dreimal Kokoschka (29., 55., 79.), für Annen Vincent Holthaus (42.) und Simon Barenhoff (62.). Im zweiten Halbfinale gewann Stockum 7:6 (1:1/2:2) nach Elfmeterschießen gegen TuRa Rüdinghausen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben