FUSSBALL

TuRa Rüdinghausen präsentiert acht Neue

Auch für die DJK TuS Ruhrtal spielte David Kotlarz (2. von re.) schon - jetzt wechselt er aus Querenburg zu TuRa Rüdinghausen.

Foto: Fischer

Auch für die DJK TuS Ruhrtal spielte David Kotlarz (2. von re.) schon - jetzt wechselt er aus Querenburg zu TuRa Rüdinghausen. Foto: Fischer

Witten.   A-Kreisligist TuRa Rüdinghausen vergrößert seinen Kader beträchtlich, hat jetzt gleich acht neue Spieler vorgestellt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ringsherum hatten einige der heimischen Fußballclubs schon zeitig ihre Personalpläne für die neue Saison vorgestellt. Jetzt zog auch TuRa Rüdinghausen nach - der A-Kreisligist präsentierte gleich acht Neuzugänge. Zudem will Trainer Jan Kastel ab November wieder selbst die Fußballschuhe schnüren.

Mit Marvin Pluck (TuS Eichlinghofen) und Nicholas Schmitz (Ziel noch unbekannt) verlassen lediglich zwei Akteure den Platz an der Brunebecker Straße. Insofern steht TuRa in der Spielzeit 2018/19 ein erheblich breiter aufgestellter Kader zur Verfügung. Im Vorjahr mischten die Wittener als Aufsteiger lange Zeit vorne mit, mussten dann allerdings nach einer langen Verletztenmisere abreißen lassen, ehe letztlich Rang fünf heraussprang.

Vor allem auf die taktische Vielseitigkeit der Akteure haben die Verantwortlichen um den Sportlichen Leiter Uli Sieweke bei den Verpflichtungen geachtet. Wichtig für TuRa aber war auch, die Defensive zu stärken. Dieser Part kommt Lennart Johannsen (TuS Wengern) zu, der als Innenverteidiger eine zentrale Rolle einnehmen dürfte. Vom SV Bommern 05 kommen mit Niklas Kompalka und Robin Küper zwei Nachwuchstalente, auch Jan Zöllner (TuS Stockum) gehört noch zur ganz jungen Garde. Ebenfalls vom Nachbarn aus Stockum zieht es Offensivmann Julian Fischer ins Mellmausland, vom Liga-Rivalen TuS Querenburg schließt sich David Kotlarz den Wittenern an. Aus der eigenen Jugend hochgezogen werden Oliver Roik und Jonathan Wisniewski.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik