BILLARD

Ronny Lindemann verpasst die Endrunde

Ronny Lindemann vom Bundesligisten BCC Witten spielte in Ägypten das Weltcup-Finalturnier.

Foto: Barbara Zabka

Ronny Lindemann vom Bundesligisten BCC Witten spielte in Ägypten das Weltcup-Finalturnier. Foto: Barbara Zabka

Hurghada (EGY).   Zum Weltcup-Finale ging es auch für Ronny Lindemann nach Hurghada in Ägypten. Am Einzug in die Hauptrunde scheiterte der Wittener knapp.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es hat nicht ganz gereicht für Ronny Lindemann: Beim Weltcup-Finale im ägyptischen Badeort Hurghada verpasste der Bundesliga-Akteur des BCC Witten die Qualifikation für die Hauptrunde der besten 32.

Zum Auftakt hatte sich der 36-Jährige zunächst gegen Junioren-Weltmeister Carlos Anguita (Spanien) mit 30:28 und gegen Murat Tüzül mit 30:27 durchgesetzt. In der zweiten Qualifikationsrunde aber traf der Deutsche Meister von 2016 auf zwei türkische Spitzenspieler. Trotz guter Leistung verlor der Wittener zunächst gegen den international erfahrenen Semih Sayginer mit 32:40 in 27 Aufnahmen, im Anschluss hätte Lindemann einen klaren Sieg gegen Adnan Yüksel benötigt, der sich im türkischen Duell gegen Sayginer überraschend deutlich (mit 40:26) durchgesetzt hatte. Letztlich aber reichte es nur zu einem achtbaren 40:40-Remis nach 29 Aufnahmen. Mit einem Generaldurchschnitt von 1,285 Punkten reichte Lindemann nicht an seine Leistung aus der vorherigen Runde heran, schied als Dritter dieser Gruppe aus.

„Es ist mir nicht gelungen, mein Potenzial durchgehend auf den Tisch zu bringen. Chancen waren sowohl gegen Sayginer als auch gegen Yüksel vorhanden. Ich habe dem Druck nicht standgehalten und bin in alte Muster verfallen. Es ist noch ein weiter Weg und ein hartes Stück Arbeit, was vor mir liegt, um im Zirkus der Großen ein Wörtchen mitreden zu können“, so Lindemann, dessen Clubkollege Eddy Leppens (Belgien) die Runde der letzten 32 in Ägypten erreichte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik